Vorab ein Bericht der Cavallo die BEMER im Test hatte. klick here

 

und ein weiterer Bericht hier

 

 

Das BEMER Veterinär Therapie Gerät verfügt über ein patentiertes biorhythmisch definiertes Signal, das BEMER Signal.

 

Durch das BEMER Gerät, ein zertifiziertes Medizingerät, lassen sich dabei die Mikrogefäße über ein spezifisches, patentiertes elektromagnetisches Signal stimulieren.

 

Die BEMER-Therapie verbessert den Blutfluss, also die Durchblutung, über eine Verbesserung der Mikrozirkulation. Ohne eine funktionierende Mikrozirkulation kann nur schwer eine Heilung stattfinden. Leistungsfähigkeit und Selbstheilungskräfte werden angeregt.

 

Schulmedizinische Therapien, Naturheilverfahren und weitere therapeutische Maßnahmen können besser wirken und so stellt die BEMER Therapie den idealen Teamplayer zu allen bekannten

Therapieverfahren dar.

 

Gibt es wissenschaftliche Studien über die Physikalische Gefäßtherapie?

Oder Beweise zur Wirksamkeit?

Ja. Über die Jahre wurde die Physikalische Gefäßtherapie in einer

Vielzahl von Fragestellungen wissenschaftlich untersucht, und diese

Ergebnisse wurden publiziert.

Durch diese wissenschaftlichen Arbeiten ist es erst ermöglicht worden,

auf Grund der Ergebnisse die Zertifizierung als „Physikalische Gefäßtherapie“ zu erlangen und eine neue Form der Gefäßtherapie zu

kreieren und zu etablieren.

Dadurch setzt die „Physikalische Gefäßtherapie“ einen neuen Standard,

was durch die Zertifizierung anerkannt wurde.

Derzeit umfasst die wissenschaftliche Datenbank mehr als 500 Seiten

mit wissenschaftlichen Studien zu einer Vielzahl von

Anwendungsgebieten, in der die „Physikalische Gefäßtherapie“ ihren

adjuvanten Einsatz und Ihre Wirkung bewiesen hat. Bislang wurden 3 Bücher, 12 PubMed gelistete Studien und ca. 50 weitere Veröffentlichungen publiziert.

Die  behördliche Zertifizierung der Physikalischen Gefäßtherapie wird eine noch weitere Basis der schulmedizinischen Akzeptanz bringen, da die Wirkweise und die wissenschaftliche Beweisführung behördlich anerkannt wurde.

 

Das neue und patenrechtlich geschützte BEMER-Behandlungssystem ist die meisterforschte und effektivste physikalische Behandlungsmethode, die heute in der ergänzenden Medizin Anwendung findet.
Das neue BEMER-Signal wurde weiterentwickelt und an den neuesten Erkenntnissen über den Biorhythmus lokaler und primärer Regulierungsprozesse in Verbindung mit der Mikrozirkulation neu ausgerichtet (physikalische Behandlungsmethode). Die eingeschränkte oder beeinträchtigte Mikrozirkulation der Organe wird jetzt noch besser stimuliert als zuvor.

Die spezifische temporäre Signalordnung und -struktur des elektromagnetischen Felds mit einer geringen Flussdichte ist für die effektive Stimulierung des Mechanismus zur Regulierung der Mikrozirkulation entscheidend.

 

BEMER ist ein offiziell in der EU zugelassenes Medizinprodukt (CE0483) der Klasse IIa (93/42/EEC).

(c) Bemergroup Deutschland / Wissenschaft

 

https://veterinary.bemergroup.com/de_DE/home

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Frequenz-Therapie - Cornelia Siemon-Klein